Mit Granella auf der Erfolgsstrasse

Baustellen sind seit 1958 Lebensnerv und Markenzeichen der Granella AG, wenn im Kanton Aargau und in angrenzenden Regionen an Strassen oder in die Tiefe gebaut wird. Professionalität und Erfahrung, Umsicht und Verlässlichkeit sind seit Beginn die wichtigsten Eckpfeiler unserer Unternehmensphilosophie. Heute ist die Granella AG eines der vielseitigsten und bedeutendsten Bauunternehmen im Kanton Aargau, mit einem Dienstleistungsangebot, das im Grossen wie im Kleinen keine Wünsche offen lässt.

  

  

Aus Granella und Umbricht entsteht die Aarvia Gruppe


Die beiden traditionellen Familienunternehmen bündeln ihre operativen Baubetriebe unter dem gemeinsamen Dach der Aarvia. Aus dem Zusammenschluss entsteht eine der stärksten Strassen-, Tief- und Erdbauunternehmungen im Kanton Aargau. Beide Familien besitzen als gleichberechtigte Partner jeweils 50% an der Aarvia Gruppe.

Die beiden im Kanton Aargau sehr gut verankerten, starken Familienbetriebe Umbricht und Granella schliessen sich zur neuen Aarvia Gruppe zusammen. Ziel ist es, die Marktposition der beiden Unternehmen nachhaltig zu festigen und auszubauen. Mit dem Zusammenschluss entsteht ein breit abgestütztes Bauunternehmen mit über 350 Mitarbeitenden. Durch die Bündelung von Kompetenzen und Innovationen sollen gemeinsame Tätigkeitsfelder weiterentwickelt werden, um auch in Zukunft erfolgreich am Markt tätig zu sein. Es findet kein Stellenabbau statt.

Weitere Informationen unter: www.aarvia.ch